how to create your own website

Light as a design statement

Pope auf den Punkt gebracht

Die Marke wurde 1889 vom britischen Ingenieur Frederic R. Pope in Venlo gegründet. Mit einer der ersten Glühlampenfabriken in den Niederlanden ist Pope zur damaligen Zeit ein wichtiger Akteur auf dem Gebiet der Glühlampenbeleuchtung. Pope unterscheidet sich von den Wettbewerbern durch die Herstellung von Lampen für besondere Anwendungsgebiete, wie zum Beispiel Radioleuchten.

Im Jahr 2017, also 128 Jahre später, wird diese Marke unter dem Namen "Pope Spezialleuchten" neues Leben eingehaucht. Der Markenname wurde nicht ohne Grund gewählt, denn heutzutage stellt Pope ausschließlich Leuchtmittel für bestimmte Einsatzgebiete her.

Pope‘s Kollektion konzentriert sich speziell auf die Herstellung von Leuchtmitteln, die lange nicht mehr produziert wurden, die aber notwendig sind, um bestimmten Designlampen die verdiente Ausstrahlung zurück zu geben. Dies sind laut Pope gerade die Modelle, die im Spektrum der Leuchtmittel nicht fehlen sollten.

Qualitativ hochwertig

Wir entwickeln die Leuchtmittel von Pope immer mit der höchstmöglichen Qualität: der höchsten Farbechtheit, den modernsten LED-Filamenten, der angenehmsten Lichtfarbe, der sanftesten Abblendfunktion, der sichersten Verpackung und der schönsten Form. Weil wir etwas nur dann gut finden, wenn wir unser Bestes gegeben haben.

Elegante Finesse

Finesse und Ästhetik sind für uns von großer Bedeutung. Alle Lampen werden mit höchster Präzision entworfen und konstruiert. Vom Messingbeschlag bis zum pulverbeschichteten Glas, von der hohen Farbechtheit bis zur Verpackung: Wir denken über jedes Detail nach.

Bemerkenswerte Formen

Pope‘s Birnen sind LED-Reproduktionen von Leuchtmitteln, die zuvor speziell für Designlampen hergestellt wurden. Diese ästhetischen Leuchtmittel verleihen diesen Lampen noch mehr Attraktivität. Dank ihrer besonderen Formen und Details dürfen Pope-Birnen auffallen.

Mobirise

Unsere Produkte

Die ersten Leuchtmittel, die in Produktion genommen wurden, sind Cube and Cylinder, früher bekannt für ihre Anwendung in den Designleuchten von Sciolari und Boulanger.

Pope kombiniert in dieser Serie das Design von Retro-Leuchtmitteln mit der Nachhaltigkeit, die Sie von einer modernen LED-Lampe erwarten können.

Mobirise

Einsatz

Pope Spezialleuchten wurden ursprünglich für den Einsatz in den Leuchten von Sciolari, die vom belgischen Hersteller S.A. Boulanger Belgique produziert wurden, entworfen.

Obwohl diese glamourösen Designlampen aus den 70er Jahren heute nicht mehr produziert werden, sind sie wegen ihres charakteristischen Designs immer noch sehr beliebt.

Pope-Verkaufsstelle werden?

Abonniere unseren Newsletter

Adresse

Veilingweg 44
3034KB Rotterdam
The Netherlands

Kontakt

info@pope.nl                    
+31 010 307 4822 
Kvk: 69094918